Madrid unter den Bourbonen

Unter der Herrschaft der Bourbonen, besonders unter Karl III.

Unter der Herrschaft der Bourbonen, besonders unter Karl III. (dem "Rey Alcalde" – Bürgermeisterkönig), wuchs Madrid zu seiner heutigen Größe und Bedeutung an. Der königliche Palast, Palacio Real, entstand zu dieser Zeit. Aufgrund seiner historischen Bedeutung und Schönheit sollten Sie einen ganzen Tag für die Besichtigung einplanen. Von hier aus könnten Sie einige weitere interessante offizielle Gebäude der Epoche besichtigen. Ihr Rundgang beginnt an der quirligen Puerta del Sol, auf der sich die sehenswerte Casa de Correos [das alte Postamt] befindet. Die Calle Alcalá führt zur Casa de Postas, einem weiteren Post-Gebäude, und der Real Casa de Aduanas, zum königlichen Zollamt. Weiter auf der calle Alcalá, einer der Hauptverkehrsadern Madrids, erreichen Sie die Akademie der schönen Künste, in einem von Churriguera erbauten Palast.

Hier befindet sich übrigens ein wunderschönes und sehenswertes Kaffeehaus – vielleicht ein guter Tipp für eine kurze Pause während der Besichtigungstour, obwohl hier nicht nur Kaffee und Kuchen, sondern auch Eintritt berechnet wird. Frisch gestärkt kann man jetzt in der Caballero de Gracia no. 5 das Oratorio del Caballero de Gracia, eine Kapelle, die als Meisterwerk neoklassischer Architektur gilt, besichtigen. An der Kreuzung der Calle Alcalá mit der Gran Vía, erhebt sich die Iglesia de San José, ein prächtiger Barockbau aus dem 18. Jahrhundert, und an der Kreuzung mit La Cibeles der Palacio de Buenavista, erbaut 1777 von den Herzögen von Alba, heute eine Militärkaserne.

Auch wenn Sie nicht viel Zeit mitbringen, sollten Sie den folgenden Abschnitt des Stadtrundgangs nicht auslassen: Schreiten Sie durch den berühmten Triumphbogen Puerta de Alcalá auf der Calle Alcalá, spazieren Sie weiter am Salón del Prado vorbei zu den wunderschönen Brunnen von Cibeles, Apollo und Neptun.

Am Paseo del Prado, der unter Karl III. als Allee angelegt wurde und sich später zu einem Zentrum wissenschaftlicher Gebäude entwickelte, findet man den botanischen Garten, das astronomische Observatorium und den Brunnen von Alcachofa, eine Replik des Originals von Ventura Rodríguez im Parque del Retiro.

Melden Sie sich an

Die besten Angebote

Abbantage

Unser Ziel ist es, Ihr Leben leichter machen

1 Punkten = 1 Euro
Zimmer Upgrade
Kostenlose Übernachtungen mit Punkten
Late Check-Out
Mehr Vorteile