Mittelalterliches Madrid

Beginnen Sie Ihren Rundgang im Barrio de la Morería.

Beginnen Sie Ihren Rundgang im Barrio de la Morería, wo die Mauren ihren Gerichtsplatz hatten. Gehen Sie weiter zur Casa del Pastor, dem ersten Regierungsgebäude für den Bezirk Madrid und Toledo. Von hier aus erreichen Sie die drei Plätze, die das mittelalterliche Madrid charakterisierten: Die Plaza de la Paja, das Handelszentrum dieser Zeit, die Plaza de San Andrés, auf der einst eine der ältesten Gemeindekirchen Madrids stand, und die Plaza de la Cruz Verde, auf der die Kavallerie, die durch die "Puerta de Moros" in die Stadt einzog, Aufstellung nahm.

Vorbei an zwei Gebäuden im Mudejar-Stil – der Kirche San Nicolás de los Servitas und dem Turm von San Pedro el Viejo – gelangen Sie zur Casa de los Lujanes auf der Plaza de la Villa.

Melden Sie sich an

Die besten Angebote

Abbantage

Unser Ziel ist es, Ihr Leben leichter machen

1 Punkten = 1 Euro
Zimmer Upgrade
Kostenlose Übernachtungen mit Punkten
Late Check-Out
Mehr Vorteile